SKU: LAPRO16DE Categories: ,

Lightroom Presets

Professionelle 1-Klick-Fotovorgaben f√ľr Lightroom
Verwandeln Sie Ihre Telefon- und DSLR-Fotos in Sekundenschnelle mit den exakten Voreinstellungen, die wir in unserer Agentur verwenden. Wir haben diese professionellen Voreinstellungen in Zusammenarbeit mit Tausenden von Marken, Multiplikatoren und Bloggern entwickelt, um deren IG-Feeds und Portfolios zu verschönern.

Jetzt herunterladen $9

Hergestellt f√ľr Lightroom CC + Lightroom Mobile App (iOS / Android)

Light And Airy Presets Topback
Light And Airy Presets Screenshot 1

Holen Sie sich den Blick, den alle professionellen Beeinflusser & Blogger verwenden. Bright, dreamy, clean finishes to any photo in just one-click using our Lightroom presets. Sofort herunterladen und in Sekunden installieren. Beginnen Sie noch heute mit der Aktualisierung Ihres Instagram-Feeds.

Adobe Lightroom

Kompatibel mit

Adobe Lightroom Mobile (iOS oder Android)
Adobe Lightroom CC
Adobe Lightroom Classic (einschließlich älterer Versionen)

Responsive

Was enthalten ist

9 Adobe Lightroom-Vorgaben (in 3 Formaten)
.dng – Mobiler Lichtraum
.xmp + .lr-Vorlage – Desktop Lightroom
PDF-Installationsanleitung

Filter

Datei-Typen

XMP, DNG, LRSCHABLONE, PDF
Zip-Datei: 40,22 MB

Holen Sie sich jetzt diesen verträumten, hellen Blick auf Ihre Fotos!

9 Lightroom Presets, die speziell entwickelt wurden, um Ihre Mobil- und DSLR-Fotos mit nur einem Klick in etwas Magisches zu verwandeln! Sehen Sie sich an, was unsere Kunden mit unseren Light and Airy-Voreinstellungen erstellt haben:

Jetzt herunterladen $9

Lightroom Presets f√ľr die KOSTENLOSE Lightroom Mobile App

Unsere professionell gestalteten Voreinstellungen wurden so konzipiert, dass sie mit allen Versionen von Adobe Lightroom funktionieren, einschlie√ülich der KOSTENLOSEN Lightroom-Anwendung f√ľr mobile Endger√§te, Lightroom CC (kostenpflichtiges Abonnement) und Lightroom Classic (5.0-9.0). Verwandeln Sie Ihre Fotos in traumhaft weiche Farben und helle, cremige Hautt√∂ne. Sparen Sie immense Zeit bei der Bearbeitung Ihrer Fotos, die im Handumdrehen auf Ihren IG-Feeds ver√∂ffentlicht werden k√∂nnen.

Unsere Kreativagentur arbeitet seit Jahren mit Marken, Meinungsbildnern und Pers√∂nlichkeiten zusammen und erstellt Marketingkampagnen, Portfolios und Fotoshootings, die spezielle Workflows und Farbvorgaben erfordern, um das Beste aus den Bildern herauszuholen. Jetzt stellen wir unsere Voreinstellungen zum Kauf zur Verf√ľgung; sie wurden von unserem Team pers√∂nlich an Hunderten von Fotos getestet und eignen sich perfekt, um ein sch√∂nes Instagram-Feed zu kultivieren, das zu Ihrer Pers√∂nlichkeit passt!

Jetzt herunterladen $9
Lightroom Screenshot

Ganz gleich, ob Sie ein Anf√§nger oder ein professioneller Fotograf sind, sie werden unsere Lightroom Presets lieben. Perfekt f√ľr Portr√§ts, Hochzeiten, Lifestyle, Reisen, Innenarchitektur und Kinderfotografie. Sofort herunterladen und in Sekunden installieren. Verbessern Sie noch heute Ihr Instagram-Spiel.

Sehen Sie, was unsere erstaunlichen Kunden sagen

Ausgezeichnet 5-Stars268 kundenbewertungen

Jessica M

Wir verwenden sie f√ľr unsere Reisefotos, und sie wirken Wunder bei Kindern oder helle Strandfotos. Ich liebe sie, danke!

RoyRoy

Wirklich ein unglaublicher Satz von Voreinstellungen f√ľr den hellen Raum. Sie sind vielseitig f√ľr alle Arten von Fotos einsetzbar.

Monica

Diese sind erstaunlich! Sie passen immer zu meinen Fotos und sind perfekt f√ľr eine schnelle Bearbeitung auf meinem Handy.

Siorri

Diese Voreinstellungen sind perfekt, wenn wir uns auf ein Abenteuer begeben! Ich liebe sie.

Sasuke

Ich liebte diese luftigen Filter - so hell! Ich danke Ihnen.

Lightroom Presets FAQ

Was sind Lightroom Presets?

Light and Airy Presets sind ein professioneller Satz von vordefinierten Farb-, Gradierungs- und Styling-Einstellungen f√ľr Adobe Lightroom. Sie lassen sich mit einem Klick installieren und erm√∂glichen die m√ľhelose Umwandlung Ihrer Fotos in satte, helle und dynamische Oberfl√§chen. Die Licht- und Luftvorgaben sind ideal f√ľr Portr√§t-, Hochzeits-, Kinder- und Innenaufnahmen und eignen sich auch gut f√ľr bestimmte Au√üen- und Landschaftsaufnahmen.

Wie installiere ich leichte und luftige Voreinstellungen?

Adobe Mobile Light Room Mobile

1) Installieren Sie Lightroom auf Ihrem Desktop.
2) Starten Sie den Lightroom-Desktop.
3) Wenn Sie den Lightroom-Desktop (Version 1.4 Juni 2018 oder h√∂her) nach der Installation oder dem Upgrade zum ersten Mal starten, werden die auf Ihrem Computer vorhandenen Lightroom Classic-Profile und -Voreinstellungen automatisch in Lightroom √ľbertragen.

(Optional) Wenn Sie am Lightroom Classic (nach der automatischen √úbertragung auf den Lightroom-Desktop) √Ąnderungen vornehmen oder neue Voreinstellungen hinzuf√ľgen, f√ľhren Sie eine der folgenden Aktionen durch:
a. Verschieben Sie neue/aktualisierte Voreinstellungen manuell nach Lightroom.
b. Verwenden Sie das Import-Dialogfeld auf Ihrem Lightroom-Desktop

4) W√§hlen Sie in der Men√ľleiste Datei > Profile importieren und Standardeinstellungen.
Gehen Sie im angezeigten Importdialogfeld zum gew√ľnschten Pfad und w√§hlen Sie die zu importierenden Voreinstellungen. √úberpr√ľfen Sie den Speicherort der Datei f√ľr Lightroom Classic-Voreinstellungen in Win und MacOS.
Klicken Sie auf Importieren.

Stellen Sie sicher, dass die Lightroom-Anwendung auf Ihrem mobilen Gerät auf die neueste Version aktualisiert wurde.
Die Voreinstellungen und Profile, die Sie auf Ihrem Lightroom-Desktop installiert haben, werden automatisch mit Lightroom auf Ihrem Mobilgerät synchronisiert.

Wie installiere ich Voreinstellungen und VSCO-Profile in Lightroom?

1) Installieren Sie zunächst die Voreinstellungen und VSCO-Profile in Lightroom Classic.
Die VSCO-Voreinstellungen enthalten ein Installationsprogramm, das die Installation sowohl von Lightroom Classic als auch von Lightroom unterst√ľtzt.

2) F√ľr Lightroom Classic installiert das Installationsprogramm des VSCO-Pakets Voreinstellungen, Kurven und Kameraprofile.
F√ľr Lightroom werden Voreinstellungen und Kurven, jedoch keine Kameraprofile installiert.

3) √Ėffnen Sie Lightroom.
Manueller Import aller VSCO-Kameraprofile in Lightroom.

4) W√§hlen Sie in der Men√ľleiste Datei > Profile und Presets importieren.
Folgen Sie im angezeigten Import-Dialogfeld dem unten angegebenen Pfad und wählen Sie die VSCO-Profile aus, die Sie in Schritt 1 installiert haben.

Gewinnen: C:ProgrammDaten AdobeCameraRawCameraProfiles.
Mac: ~/ Bibliothek/Anwendung/Unterst√ľtzung von CameraPhiles.

5) Klicken Sie auf Importieren.

Wie installiere ich die neuen Profile XRite Passport und DNG Profile Creator in Lightroom?

1) Wenn Sie Lightroom zum ersten Mal nach dem Upgrade auf die neueste Version starten, werden vorhandene Profile automatisch zu Ihrem Computer hinzugef√ľgt. Wenn Sie die neuen Profile XRite oder DNG Profile Creator nach der ersten Version installieren m√∂chten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

2) Speichern Sie die XRite- oder DNG-Profilerstellungsprofile auf Ihrem Desktop.

3) √Ėffnen Sie den Lichtraum. W√§hlen Sie in der Men√ľleiste Datei > Profile importieren und Standardeinstellungen.

4) Durchsuchen Sie im angezeigten Dialogfeld Import die in Schritt 1 gespeicherten Profile und wählen Sie sie aus.

5) Klicken Sie auf Importieren.

Wie viel kosten die Voreinstellungen f√ľr helle und luftige Lichtr√§ume?

Unser Light and Airy Presets-Paket kostet nur USD $9. In diesem Preis erhalten Sie ein professionelles Lightroom Presets-Paket mit 9 verschiedenen Voreinstellungen in 3 Dateiformaten f√ľr verschiedene Versionen von Adobe Lightroom.

Benutzen professionelle Fotografen Voreinstellungen?

Ja, das tun sie! Heutzutage machen die meisten Fotografen, selbst wenn sie ihre Bilder auf Film festhalten, ihre letzten Entwicklungen in Programmen wie Lightroom. Um diesen Prozess einfacher, schneller und konsistenter zu gestalten, ist es sehr praktisch, Entwicklungsvoreinstellungen zu verwenden. Sie können auch zusammen verwendet werden: Es gibt viele Lightroom-Voreinstellungen auf dem Markt, darunter auch unsere.

Lassen Sie uns zun√§chst eines klarstellen: Mit Voreinstellungen werden keine schlechten Bilder aufgenommen. Wenn Sie ein verschwommenes, unscharfes oder sehr hohes oder niedriges Bild haben, helfen Ihnen die Voreinstellungen nicht dabei, eines davon zu korrigieren und es “gut” zu machen (es sei denn, es handelt sich um ein “gutes” Bild, weil Sie eines oder alle absichtlich gemacht haben, da es Teil Ihres Stils ist). Welchen Stil Sie auch immer fotografieren und was immer Sie mit Ihrem endg√ľltigen Bild erreichen wollen, stellen Sie sicher, dass Sie damit beginnen, die richtige Grundlage f√ľr Ihre Arbeit zu schaffen. W√§hlen Sie den richtigen Wei√üabgleich, die richtige Verschlusszeit, Blende und Sch√§rfe, um Ihrer Vision gerecht zu werden. Wenn Sie eine gute Grundlage f√ľr Ihr Foto haben, sparen Sie mehr Verarbeitungszeit als jede Voreinstellung.

Was sind die Vorteile der Verwendung von Voreinstellungen?

1. Spart Zeit bei der Bearbeitung Ihrer Fotos
Mit Voreinstellungen k√∂nnen Sie einen vollst√§ndigen Satz von Einstellungen auf Ihre Fotos anwenden und diese mit einem schnellen Klick bearbeiten. Das ist viel einfacher, als jedes Foto einzeln zu betrachten und jede einzelne Bearbeitung anzuwenden. Wenn Sie Voreinstellungen anwenden, k√∂nnen Sie sie sogar fragmentarisch oder beim Importieren von Fotos anwenden, so dass sie automatisch in jedes Foto fallen! Sie m√ľssen sich keine Sorgen machen, dass Sie Hunderte von Fotos sehen und Voreinstellungen auf jedes einzelne Foto anwenden m√ľssen. Durch die Verwendung von Voreinstellungen k√∂nnen Sie Ihre Bearbeitungszeit um mehrere Stunden reduzieren!

2. Sie sind ein großartiges Lernwerkzeug
Wenn Sie ein Amateurfotograf oder Redakteur sind, k√∂nnen Voreinstellungen ein gro√üartiges Werkzeug sein, um sich einige F√§higkeiten anzueignen! Nachdem Sie die Voreinstellungen auf Ihr Foto angewendet haben, k√∂nnen Sie sehen, welche Einstellungen vorgenommen wurden und wie sie angepasst wurden. Anstatt bei Null anfangen zu m√ľssen und alle Bedienelemente vollst√§ndig anpassen zu m√ľssen, in der Hoffnung zu verstehen, wie Sie die gew√ľnschte Bearbeitung erreichen k√∂nnen, zeigt Ihnen die Voreinstellung, wie diese Person Ihr Foto bearbeitet und diese Vision erreicht hat. Dies √∂ffnet Ihnen die T√ľr, damit Sie lernen, wie die Bearbeitungswerkzeuge funktionieren, und sich letztendlich sicher genug f√ľhlen, um die Einstellungen anzupassen und Ihren eigenen einzigartigen Look zu kreieren!

3. Sie vereinfachen Ihren Fotobearbeitungs-Workflow
Diese voreingestellten Einstellungen vereinfachen den Arbeitsablauf bei der Bearbeitung von Fotos, da sie es Ihnen ermöglichen, Stapel von Fotos zu bearbeiten und die gleichen Einstellungen gleichzeitig auf alle Fotos anzuwenden. Dank der Einfachheit der Stapelbearbeitung wird Ihr Arbeitsablauf viel einfacher und Ihre Ergebnisse werden sich auch verbessern!

Funktionieren die Lightroom-Voreinstellungen besser bei Fotos im JPG- oder RAW-Format?

Rohe Fotos! Warum? Weil RAW-Bilder alle Bilddaten enthalten und getrennt voneinander aufbewahren; so k√∂nnen Sie einspringen und einzelne Dinge bearbeiten. Wollen Sie nur den Schatten und die S√§ttigung von gr√ľnem Gras auf Ihrem Bild √§ndern? Kein Problem, das k√∂nnen Sie mit einem RAW-Bild tun! M√ľssen Sie es im JPEG-Format machen? Dann viel Erfolg!

JPEG ist viel schwieriger kreativ zu bearbeiten. Warum ist das so? Weil alle Einstellungen ab dem Zeitpunkt der Aufnahme des Bildes komprimiert werden. Man kann also nicht einzelne Dinge eingeben und bearbeiten oder zu weit gehen, bis das Bild anf√§ngt, seltsam auszusehen. (Ich verwende wirklich grundlegende Begriffe, also macht es am meisten Sinn!) Sie k√∂nnen “raw vs jpeg” vollst√§ndig auf Google suchen, und es gibt tonnenweise Artikel dar√ľber, warum raw die beste Wahl ist. Wenn Sie nicht wissen, wie man im Raw-Format fotografiert, oder wenn Ihre Kamera das √ľberhaupt kann, dann googlen Sie einfach “how to shoot raw” (geben Sie hier Ihr Kameramodell ein), und Sie werden eine Menge Informationen dar√ľber finden, wie Sie einen Handel machen k√∂nnen!

Nur mit dem iPhone fotografieren? Mit der mobilen App Lightroom k√∂nnen Sie wirklich roh fotografieren! Wenn Sie mit der Lightroom-App (nicht mit Ihrer Heimkamera auf Ihrem iPhone) fotografieren und sich vergewissern, dass die Schaltfl√§che oben auf der Kamera auf dem DNG ist, dann k√∂nnen Sie damit im Raw-Format fotografieren! Nehmen Sie eine √Ąnderung vor.

Zeit ist Geld ist Wahrheit. Als Fotograf wissen Sie besser als jeder andere, dass es Zeit braucht, um erstaunliche Fotos zu erstellen, auch nach dem Speichern der Kamera. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir f√ľr Sie eine Liste mit den besten professionellen Voreinstellungen von Lightroom zusammengestellt. Jeder professionelle Fotograf ben√∂tigt eine Reihe effizienter, hochwertiger Voreinstellungen, um die Verarbeitung und Bearbeitung seiner Fotos einfacher, schneller und damit kosteng√ľnstiger zu gestalten.

Sie sparen so viele Stunden bei der Verarbeitung und Bearbeitung, dass Sie zu mehr Projekten Ja sagen, Ihr Einkommen erh√∂hen oder einfach etwas Zeit f√ľr sich selbst haben. Und mit diesen unglaublichen Filtern befinden sich Ihre Kunden mit Sicherheit im siebten Himmel des Gl√ľcks, was Ihnen Wiederholungsauftr√§ge und erstaunliche Kritik einbringt – was gibt es da nicht zu lieben?

Wie Sie Ihre Lightroom Presets organisieren

Organisieren Sie Ihre Voreinstellungen
Jeder Fotograf, der in Lightroom gearbeitet hat, wird Ihnen sagen, wie wichtig es ist, Ihre Bibliothek mit Fotos und Voreinstellungen zu pflegen und zu organisieren. Eine ordentliche Namenskonvention wird Ihnen bei der Organisation helfen, und wenn es an der Zeit ist, Ihre Arbeiten zu verpacken und zu verkaufen, stellen Sie sicher, dass Ihre Käufer wissen, was Sie verkaufen.

Wenn Sie zum Beispiel Mokka in Ihren Voreinstellungen haben, verwenden Sie “Mokka” im Titel. Suchen Sie auch eine Abk√ľrzung, die f√ľr den gleichen Zweck geeignet ist, und stellen Sie sicher, dass diese Mokka-T√∂ne in Ihrer Produktbeschreibung erw√§hnt werden (mehr dazu sp√§ter!).

Hier sind einige Möglichkeiten, Ihre vorinstallierten Dateien zu benennen:
– Identifizieren Sie die Quelle der Datei (d.h. Ihren Namen oder Firmennamen).
РDer Name der Komponente, die Ihre Vorinstallation einzigartig macht. Sie ist körnig, matt, dramatisch, hell?
– Der Name des Anwendungstyps. Sind diese Voreinstellungen f√ľr Nachtaufnahmen konzipiert? F√ľgen sie dem Foto Licht hinzu?
– Der Titel der Version. Vielleicht haben Sie eine Reihe von Voreinstellungen oder Anpassungen und Verbesserungen, die Sie an einer bestehenden Version vorgenommen haben.

Kann ich an diesen Voreinstellungen etwas ändern?

Ja, nat√ľrlich. Sobald Sie Ihre Voreinstellungen installiert haben, k√∂nnen Sie sie mit dem Schieberegler weiter anpassen, um sie an einzelne Fotos anzupassen.

Was ist ein Schieberegler?
Schieberegler sind Anhaltspunkte in einem Maßstab, den Sie anpassen können, um Elemente in Ihrem Foto zu bearbeiten. Mit dem Schieberegler bestimmen Sie, wie hoch oder niedrig Sie die einzelnen Elemente auf der Skala platzieren möchten.

Beispielsweise können einige Komponenten mit einem Schieberegler vergrößert oder verkleinert werden:

– Farbe
– Lebendigkeit
– Tom
– Kontrast
– Ausstellung
РWeiß, Schwarz und Schatten.

138 reviews for Lightroom Presets

  1. Rated 5 out of 5

    Wendy Roberts

    LIGHT BROWN ICONS iOS 14

  2. Rated 5 out of 5

    Wendy Roberts

    Sehr coole Vorlage!

  3. Rated 5 out of 5

    WBI-Direktor

    Ich liebe es, wie meine Fotos aussehen!

  4. Rated 5 out of 5

    W00x hat Dmm gewonnen

    Helles Foto ??????

  5. Rated 4 out of 5

    W00x hat Dmm gewonnen

    Gute Voreinstellung!

  6. Rated 4 out of 5

    Troy

    Jedes Foto sieht fantastisch aus ?

  7. Rated 4 out of 5

    Trainer Wright

    Es ist so leicht und luftig, ich liebe es

  8. Rated 4 out of 5

    Tprj

    Weit!

  9. Rated 5 out of 5

    Toxic Luck

    Ich mag dieses Set wirklich, ich habe es auch meinem Freund empfohlen!

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.